Systemische Strukturaufstellung

Raum 2

In der Beratung auch mal andere Wege gehen...

Die systemische Strukturaufstellung ist ein Verfahren zur Reflexion und Lösungsfindung bei Problemen auf der biologischen, psychischen oder sozialen Ebene, indem es einzelne Problemelemente räumlich darstellt. Menschen, aber auch Gegenstände können Situationen oder Gefühle symbolisieren, so dass eine Außenperspektive sichtbar wird. Diese wirkt bei der Lösung des Problems hilfreich und unterstützend.


Gummibärchen


Aufstellungsarbeit ist eine körperbezogene Erfahrung,

die erlebt werden muss,

um sie zu verstehen.

Deswegen möchte ich hier nicht viel erklären,

sondern zum Ausprobieren einladen.



 Magneten